09.08.2018 - Kategorie "Statistik"

Thüringen: Etwas mehr Firmenpleiten, weniger Verbraucherinsolvenzen

Weniger Insolvenzen in Thüringen

In Thüringen sind in den ersten fünf Monaten dieses Jahres weniger Insolvenzen angemeldet worden als 2016.


Von Januar bis Ende Mai entschieden die Amtsgerichte über 1011 Insolvenzanträge von Firmen und Privatpersonen, wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag mitteilte. Das bedeutete einen Rückgang

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.