JOHLKE NIETHAMMER Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater  Partnerschaftsgesellschaft mbB

JOHLKE NIETHAMMER Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

Diese Inhalte wurden von der Kanzlei erstellt.

Über die Kanzlei

JOHLKE NIETHAMMER & PARTNER wird zu den bundesweit führenden Insolvenzverwalterkanzleien gezählt.

Unsere Tätigkeit erstreckt sich von Privatinsolvenzverfahren bis zu großen bundesweiten Unternehmensinsolvenzverfahren mit mehreren tausend Arbeitnehmern und Gläubigern.

Die Insolvenzverwalter aus unserer Sozietät fühlen sich neben der Gläubigerbefriedigung insbesondere der Unternehmensfortführung und -erhaltung verpflichtet.

Aktuell werden sieben Rechtsanwälte aus unserer Sozietät zu Insolvenzverwaltern bzw. Treuhändern oder Sachwaltern bestellt. Sie werden durch Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie über 50 qualifizierte Mitarbeiter im Kanzleiverbund unterstützt. Mit unserer interdisziplinären Ausrichtung wollen wir den vielfältigen rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen eines Insolvenzverfahrens optimal gerecht werden.

Insolvenzverwalter aus der Sozietät JOHLKE NIETHAMMER & PARTNER begleiten regelmäßig Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren nach dem ESUG als Sachwalter in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und deren Beratern.

Ebenso beraten wir Unternehmen in Eigenverwaltungsverfahren und unterstützen sie bei der Erfüllung der ihnen nach der Insolvenzordnung zukommenden Aufgaben.

Mitglieder unserer Sozietät veröffentlichen und referieren regelmäßig zum Insolvenzrecht.

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2024

Aktuelle Verfahren

Um die aktuellen Verfahren der Kanzlei zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Luftfahrtunternehmen JETKONTOR musste jetzt Insolvenzantrag stellen

JOHLKE NIETHAMMER: Luftfahrtunternehmen JETKONTOR AG...

Hamburger Luftfahrtunternehmen JETKONTOR AG startet Investorenprozess

mehr...
Sanierung von „lycka“ geglückt

JOHLKE NIETHAMMER: Rettung von „lycka“ geglückt

Türkische ISH-Gruppe übernimmt Hamburger Bio-Lebensmittel-Anbieter Purefood aus der Insolvenz

mehr...
nter Pares übernimmt insolventes Alten- und Pflegeheim „Zur Waldburg“

Inter Pares übernimmt Alten- und Pflegeheim „Zur Waldburg“...

Pünktlich zum Nikolaustag gibt es eine gute Nachricht für die aktuell 71 Bewohnerinnen und Bewohner und 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheims Zur Waldburg in Lentföhrden...

mehr...
Regionales Versorgungszentrum übernimmt Kieler Start-up „Verture Farm“
02.11.2023 - Gute Nachrichten für Freunde der regionalen Microgreens: Das junge Kieler Start-up Verture Farm kann seine Kunden auch in Zukunft mit gesunden Gemüse- und Kräuterkeimlingen beliefern.
Zukunft des Seniorenheims Küster in Fockbek gesichert:
12.10.2023 - Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie übernimmt mit ihrer Tochtergesellschaft „Am See“ gGmbH das Seniorenheim Küster in Fockbek
Investorenprozess für Hamburger FinTech erfolgreich abgeschlossen
03.04.2023 - Lübecker Technologie-Experte „blau direkt“ erwirbt Ruuky
Käufer für FinTech Ruuky gefunden
16.03.2023 - Geschäftsbetrieb läuft weiter
MOBIFLIP: Ruuky bleibt bestehen – ein strategischer Partner steigt ein
15.03.2023 - Das „App-Konto“ Ruuky musste im Januar dieses Jahres Insolvenz anmelden. Kurz darauf verkündete man, dass der Betrieb komplett eingestellt wird. Jetzt gibt es die Kehrtwende.
JOHLKE NIETHAMMER: Investorenprozess für FinTech Ruuky gestartet
23.01.2023 - Schon vor dem offiziellen Start des Investorenprozesses für das FinTech Ruuky am heutigen Montag (23. Januar) erreichten den vorläufigen Insolvenzverwalter Dr. Jens-Sören Schröder, Partner in der Kanzlei JOHLKE NIETHAMMER, mehr als 20 Interessensbekundungen, insbesondere von strategischen Investoren wie Banken und FinTechs sowie von Private-Equity-Gesellschaften.
Insolvenzgericht setzt bei Rickmers-Pleite Sondersachverständigen ein
13.01.2023 - Wer haftet für die Ansprüche aus der Milliarden-Pleite der Rickmers Holding AG? Die Nachfolgerin der verkauften HSH Nordbank? Der Insolvenzverwalter? Das Insolvenzgericht will diesen Fragen nun mit einem Sondersachverständigen nachgehen.
BÖRSEN-ZEITUNG: Neobank Ruuky meldet Insolvenz an
10.01.2023 - Das Jahr 2023 hat seine erste Fintech-Pleite. Die auf junge Erwachsene spezialisierte Neobank Ruuky hat Insolvenz anmelden müssen. Rund 250.000 Kunden sind in der App registriert.
DAS INVESTMENT: Neobank Ruuky droht Pleite
10.01.2023 - Das Hamburger Fintech Ruuky wollte die Teenager-Bank für die Gen Z sein. Trotz namhafter Unterstützer musste das Fintech nun Insolvenz anmelden.
Weitere News der Kanzlei anzeigen...

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Verwalter/Treuhänder der Kanzlei

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Standorte der Kanzlei

Bremen

Sögestraße 70
28195 Bremen

Telefon: +49 421 178998 0
Telefax: +49 421 178998-11
E-Mail

Hamburg

Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg

Telefon: +49 40 800048 0
Telefax: +49 40 800048-111
E-Mail

Kiel

Deliusstr. 16
24114 Kiel

Telefon: +49 431 6793 500

Schwerin

Steinstr. 26
19053 Schwerin

Telefon: +49 385 7144 46
Telefax: +49 385 7144-66
E-Mail

Diese Inhalte wurden von der Kanzlei erstellt.

Broschüren & Downloads

Es gibt keine Broschüren oder Downloads der Kanzlei.
Kanzleiprofil drucken

Kontakt

Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg
Telefon: +49 40 800048 0
Telefax: +49 40 800048-111
E-Mail
http://www.jnp.de

Steckbrief

Anzahl Verwalter
5 Verwalter

Zertifizierungen

Zuletzt aktualisiert am 07.02.2023