Suche

Nachrichtenübersicht

Weitere Insolvenz in der Modebranche

Unique Fashion & Trading insolvent

Der Modehändler Unique Fashion & Trading Gmbh ist insolvent.

mehr...
Änderung des Insolvenzrechts beschlossen

Bundestag beschließt Reform des Insolvenzrechts

Bei der nachträglichen Anfechtung von Insolvenzen sind Gläubiger und betroffene Arbeitnehmer künftig besser vor finanziellen Risiken geschützt.

mehr...
Quelle-Erbin muss an Insolvenzverwalter bezahlen

Schickedanz soll Quelle-Insolvenzverwalter über 500 000...

Die Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz muss dem Insolvenzverwalter des 2009 Pleite gegangenen Versandhauses mehr als 520 000 Euro zahlen.

mehr...
Hanjin: Ein Insolvenzverwalter soll jetzt die verbliebenen Vermögenswerte verkaufen

Insolvente Reederei Hanjin wird endgültig aufgelöst

Die einstmals weltweit siebtgrößte Container-Reederei Hanjin soll als Folge ihrer Insolvenz vor fünfeinhalb Monaten endgültig abgewickelt werden.

mehr...
Produktion beim insolventen Fahrradhersteller Mifa läuft an
16.02.2017 - Beim insolventen Fahrradhersteller Mifa Sangerhausen läuft an diesem Donnerstag die Produktion wieder an - allerdings vorerst in geringem Umfang.
Schutzschirm für Grußkartenhersteller Albert Horn Söhne
16.02.2017 - Die Albert Horn Söhne GmbH & Co. KG hat ein Insolvenz-Schutzschirmverfahren beantragt.
Ellingen: Fränkische Backstubn ist insolvent
15.02.2017 - Die Bäckereikette "Fränkische Backstubn" aus Ellingen hat Insolvenz angemeldet.

Weitere Nachrichten in der Übersicht

Pressespiegel

Insolvenz der Firma Hirsch Rohrleitungsbau

WAZ: Insolvenzverwalter von Hirsch mit ungewöhnlicher Geste

Ex-Beschäftigte der pleitegegangenen Hirsch Rohrleitungsbau erhalten doch noch ausstehende Löhne. Aber nur dank eines besonderen Angebotes.

mehr...
Änderung des Insolvenzrechts beschlossen

DEUTSCHER BUNDESTAG: Rechts­unsicher­heiten bei...

Die Bundesregierung hat am Donnerstag, 16. Februar 2017, Rechtsunsicherheiten beim bestehenden Recht für Insolvenzanfechtungen (18/7054) beseitigt.

mehr...
Hanjin: Ein Insolvenzverwalter soll jetzt die verbliebenen Vermögenswerte verkaufen

HANSA ONLINE: Hanjin Shipping – Aus, Ende, vorbei

Hanjin Shipping, die einstige Nr. 7 in der weltweiten Containerschifffahrt, ist am Ende. Der Central District Court in Seoul hat die Reederei endgültig für insolvent erklärt.

mehr...
Der Inhaber des insolveten Reisebüros hatte zahlreiche Folgen zusammen mit der Familie Geissen gedreht.

RP: Asien Adventure in Mettmann ist insolvent

Vor dem Amtsgericht Wuppertal ist am 14. Februar das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Reisebüros Asien Adventure in Mettmann eröffnet worden.

mehr...
JUVE: Insolvenzplan für KTG Energie: Gericht setzt sich über Anleihegläubiger hinweg
16.02.2017 - In dem Beschluss wurde die Zustimmung der Anleihegläubiger gerichtlich ersetzt und die Zech-Gruppe als Massedarlehensgeber eingebunden. Eine solche Konstellation gilt als äußerst selten.
BZ: Auf Expansion folgt die Pleite
16.02.2017 - "Vida"-Biolokal ist insolvent.
NORDBAYERN: "Fränkische Backstubn" melden Insolvenz an
15.02.2017 - Die „Fränkische Backstubn“ hat Insolvenz angemeldet. Die Großbäckerei mit Produktion in Ellingen beschäftigt derzeit rund 120 Mitarbeiter und hat 24 Filialen im westmittelfränkischen Raum.

Weitere Pressespiegel in der Übersicht

Kanzlei-, Berater- und Unternehmensticker

Änderung des Insolvenzrechts beschlossen

Neue Regelungen zur Insolvenzanfechtung

Neue Regelungen zur Insolvenzanfechtung: Beruhigungspille mit verzögerter Wirkung – rechtliche Klarheit erst in mehreren Jahren

mehr...
Mittelstand begrüßt Insolvenzanfechtungsreform

Mittelstand begrüßt Insolvenzanfechtungsreform

Durchbruch bei der Reform der Insolvenzanfechtung: Nach zähen Verhandlungen hat der Bundestag das Gesetz beschlossen.

mehr...
Schutz von Arbeitnehmern: Änderung des Insolvenzrechts beschlossen

Reform des Insolvenzrechts soll Gläubiger- und...

Der Bundestag hat am Donnerstagabend Änderungen des Insolvenzanfechtungsrechts verabschiedet.

mehr...
Änderung des Insolvenzrechts beschlossen

BGA begrüßt Durchbruch bei Insolvenzanfechtung

„Endlich ist der Durchbruch bei der Insolvenzanfechtung gelungen."

mehr...
B.t.b.e.-Gruppe soll saniert werden
17.02.2017 - Die b.t.b.e.-Gruppe, bestehend aus den Unternehmen b.t.b.e. Insektenzucht GmbH und German Insect GmbH, hat diese Woche Insolvenzantrag gestellt.
BDIU begrüßt überfällige Insolvenzrechtsreform
17.02.2017 - BDIU begrüßt überfällige Insolvenzrechtsreform, die Rechts- und Planungssicherheit für Gläubiger schafft – Vorsatzanfechtungen werden erheblich erschwert
Belte AG: Sanierung erfolgreich
17.02.2017 - Insolvenzverfahren aufgehoben - Unternehmen zukunftsfähig aufgestellt

Weitere Pressemitteilungen in der Übersicht

InsolvenzBlog

Zum InsolvenzBlog