Suche

Nachrichtenübersicht

Insolvenzverfahren der Traditionswerft Pella Sietas

Bei Pella Sietas gehen die Lichter aus

Die insolvente Hamburger Pella Sietas Werft ist in ihrer bisherigen Form nicht mehr zu retten.

mehr...
Insolvenzen in Sachsen

Weniger Firmenpleiten und mehr Privatinsolvenzen in Sachsen

Die Gläubiger meldeten laut Statistischem Landesamt Forderungen in Höhe von insgesamt 107,8 Millionen Euro an - das entspricht im Schnitt knapp 426 000 Euro pro Verfahren.

mehr...
die insolvente Abellio beschäftigt rund 3100 Mitarbeiter

Suche nach NRW-Lösung für Bahnbetreiber Abellio dauert an

Nach der Einigung über den Weiterbetrieb der meisten Linien des angeschlagenen Bahnunternehmens Abellio in Sachsen-Anhalt und Thüringen gibt es noch keine Lösung für die Verbindungen in...

mehr...
ETERNA: Gläubiger stimmen Restrukturierungsplan unter StaRUG zu

Sanierungsplan: Hemdenhersteller Eterna gewinnt weiteren...

Die Gläubiger des angeschlagenen Hemden- und Blusenherstellers Eterna haben am Freitag einem Sanierungsplan zugestimmt.

mehr...
Abellio fährt weiter - Aufgabenträger und Unternehmen einigen sich
10.09.2021 - Im Streit um den Betrieb des Bahnunternehmens Abellio haben sich die Aufgabenträger in Sachsen-Anhalt und Thüringen mit dem Unternehmen geeinigt.
Insolvenzschäden deutlich gestiegen
10.09.2021 - Voraussichtliche Forderungen der Insolvenzgläubiger haben sich fast verdoppelt
Weniger Firmenpleiten im ersten Halbjahr dank Corona-Sonderregeln
10.09.2021 - Die Pleitewelle infolge der Pandemie ist ausgeblieben - bislang zumindest. Bei den Amtsgerichten sank die Zahl der Fälle zuletzt sogar. Ist das die Ruhe vor dem Sturm?

Weitere Nachrichten in der Übersicht

Pressespiegel

Der Fernsehhersteller Loewe musste schon zwei Mal in die Insolvenz

BR: TV-Hersteller Loewe: Neustart nach zwei Insolvenzen in...

Der TV-Hersteller Loewe aus Kronach will nach zwei Insolvenzen auf dem hart umkämpften Markt Händler und Kunden zurückgewinnen. Das Unternehmen setzt dabei auf bewährtes Wissen, erfahrene Mitarbeiter...

mehr...
Gläubiger retten Geschäftsreiseanbieter CWT

REISE VOR 9: Gläubiger retten globalen...

Durch eine Rekapitalisierung reduziert CWT seinen Schuldenberg von 1,5 Milliarden auf 600 Millionen US-Dollar.

mehr...
Findet sich ein Investor für den Waschmittelhersteller Thurn in Neunkirchen-Seelscheid?

WDR: Thurn-Insolvenz: Mitarbeiter bangen weiter um ihre...

Die Waschmittelfirma Thurn in Neunkirchen-Seelscheid hatte im Sommer Insolvenz angemeldet. Jetzt hat der Insolvenzverwalter einen solventen, internationalen Konzern gefunden. Aber die Übernahme steht...

mehr...
Insolvenzverwalter Küpper übernimmt das Steuer bei der Spedition Flöttmann

RADIO GÜTERSLOH: Spedition Flöttmann aus Gütersloh insolvent

Die Spedition Flöttmann in Gütersloh ist zahlungsunfähig. Aktuell führt Insolvenzverwalter Norbert Küpper den Betrieb weiter.

mehr...
SWR: Pfullendorfer Küchenbauer Neue Alno stellt Betrieb ein
09.09.2021 - Der Küchenbauer Neue Alno GmbH und die BBT Bodensee Bauteile GmbH in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) stellen Ende des Monats den Geschäftsbetrieb ein.
HB: „Wahrscheinlich zahlungsunfähig”
09.09.2021 - Liquiditätsrisiken bei chinesischem Immobiliengiganten Evergrande beunruhigen die Märkte
GRÜNDERSZENE: Berliner Coworking-Pionier Betahaus meldet Insolvenz an
09.09.2021 - Wegen Corona kann der bekannte Coworking Space seine Zahlungsverpflichtungen nicht mehr erfüllen. Der Betrieb soll aber trotz Insolvenz weiter laufen.

Weitere Pressespiegel in der Übersicht

Kanzlei-, Berater- und Unternehmensticker

Über 160 Mitarbeiter von Insovlenz bei Helske People Care betroffen

Chancen für übertragende Sanierung bei Helske People Care...

Vorläufiger Insolvenzverwalter prüft Sanierungsoptionen und startet Investorenprozess - Löhne und Gehälter der 162 Arbeitnehmer sind bis Ende Oktober gesichert

mehr...
Trägergesellschaft des insolventen Krankenhauses in Otterndorf kann neu starten

Gläubiger stimmen Insolvenzplan des Krankenhauses Land...

Die Gläubiger der Krankenhaus Land Hadeln Otterndorf GmbH haben dem vorgelegten Insolvenzplan mit einer großen Mehrheit von 97,75 % zugestimmt.

mehr...
Insolvenz der Pella Sietas Werft: Kein Investor in Sicht

Keine kurzfristige Investorenlösung für Pella Sietas

Nach jetzigem Stand ist Ahrendt gezwungen, die Kündigung fast aller verbliebenen 199 Arbeitnehmer vorzubereiten.

mehr...
Gründung Bundesverband Mediation in Sanierung und Insolvenz e.V.
16.09.2021 - Der Bundesverband Mediation in Sanierung und Insolvenz e.V., Köln (BMRI), hat sich formiert.
Noerr begleitet Verkauf der DRK Kliniken Nordhessen aus der Insolvenz
16.09.2021 - Die zur Noerr-Gruppe gehörende TEAM Treuhand GmbH hat die DRK Nordhessen gGmbH als doppelnütziger Treuhänder aus der vorläufigen Insolvenz mehrheitlich übernommen.
Rebranding bei Unternehmensberatung - comes ist jetzt WAYES
16.09.2021 - Ein weiterer großer Schritt im Wachstum der comes Unternehmensberatung: Ab sofort heißt der Restrukturierungs- und Transformationsspezialist WAYES!

Weitere Pressemitteilungen in der Übersicht

InsolvenzBlog

Zum InsolvenzBlog