Suche

Nachrichtenübersicht

Schutz vor Insolvenz des Reiseveranstalters

Neuer Fonds sichert Pauschalreisen ab

Ein millionenschwerer Fonds sichert Pauschalreisende künftig bei der Insolvenz ihres Reiseveranstalters ab.

mehr...
NRW: Bei den Amtsgerichten wurden insgesamt 2670 Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt

Zahl der Insolvenzverfahren in NRW stark gestiegen

Die Zahl der Insolvenzverfahren in NRW ist im April im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich gestiegen.

mehr...
Greensill: Insolvenz-Forderungen von über 4 Milliarden Euro angemeldet

Thüringen erwartet langjähriges Verfahren bei Greensill-Bank

Das Land Thüringen, das um 50 Millionen Euro bangt, rechnet mit einem langjährigen Insolvenzverfahren der Greensill-Bank.

mehr...
Hoffnung für Gläubiger der insolventen Greensill-Bank

Greensill-Pleite: Kommunen hoffen auf Teilrückzahlungen

Die vom Kollaps der Greensill-Bank betroffenen deutschen Kommunen können sich Hoffnungen auf eine Teilrückzahlung ihrer Einlagen machen.

mehr...
Weniger Firmenpleiten in NRW - aber mehr unbezahlte Rechnungen
09.06.2021 - Die Insolvenzzahlen bei Beherbergungsbetrieben wie Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätzen lagen zwischen Januar und März über den durchschnittlichen Quartalswerten der Jahre 2019 und 2020.
Mehr als 3000 Beschäftigte von Firmeninsolvenzen betroffen
08.06.2021 - Wegen einer Insolvenz ihres Arbeitgebers mussten im ersten Quartal des Jahres 3289 Beschäftigte in Rheinland-Pfalz um ihren Arbeitsplatz fürchten.
Gläubigerversammlung der Greensill-Bank beginnt
08.06.2021 - Nach dem Kollaps der Greensill-Bank hat am Dienstag die erste Gläubigerversammlung in Bremen begonnen.

Weitere Nachrichten in der Übersicht

Pressespiegel

Vapiano Fürth ist insolvent

NORDBAYERN: Hiobsbotschaft nach dem Lockdown: Vapiano in...

Eigentlich darf die Gastronomie in Fürth wieder öffnen. Doch Vapiano an der Poppenreuther Straße bleibt aufgrund von Insolvenz geschlossen. Betriebstrat und Gewerkschaft erheben nun Vorwürfe gegen...

mehr...
Bahnunternehmen Abellio: Geld oder Insolvenz

VOLKSSTIMME: Abellio fordert 100 Millionen - sonst droht...

Die Niederlande erhöht den Druck im Streit auf die Nachzahlungen. Droht Abellio nun die Insolvenz?

mehr...
DRK-Klinken Nordhessen: Doch keine Insolvenz?

RADIO FFH: DRK-Kliniken Nordhessen Nun doch kein...

Rolle rückwärts bei den DRK-Klinken Nordhessen. Der gemeinnützige Klinikbetreiber will nun den erst Anfang der Woche gestellten Insolvenzantrag doch zurücknehmen. Zudem muss der bisherige und zuletzt...

mehr...
Rund 70 Arbeitsplätze bei der insolventen Firma Findeis bleiben erhalten

KSTWEB: Findeis: Insolventer Halbzeughändler findet Investor

Aufatmen in Kirchlengern: Gebr. Dolle (Bremen) hat den insolventen Halbzeughändler Findeis Kunststoffe (Kirchlengern) zum 1. Juni 2021 übernommen und damit den Großteil der rund 70 Arbeitsplätze des...

mehr...
RUHR NACHRICHTEN: Askania ist gerettet: Neuer Investor hält auch Filiale in Lünen
11.06.2021 - Die Askania-Filiale in Lünen ist gerettet - und nicht nur die: Ein neuer Investor hat die insolvente GmbH übernommen und wird wohl alle 22 noch vorhandenen Läden weiterführen.
STIMME: Bad Rappenauer Metallverarbeiter Korundal in Nöten
09.06.2021 - Hinter der kleinen Firma mit Sitz in Bad Rappenau verbirgt sich das letzte Überbleibsel einer Heilbronner Traditionsfirma. Nun ist ihre Existenz bedroht.
ECO REPORTER: te management stellt Insolvenzantrag – UDI zeigt sich überrascht
09.06.2021 - Der te management GmbH gehörte bis Oktober 2020 die Nürnberger UDI-Gruppe. Jetzt hat das Unternehmen aus Aschheim Insolvenz angemeldet. Das wirkt sich auf mehrere Finanzprodukte von te und UDI aus.

Weitere Pressespiegel in der Übersicht

Kanzlei-, Berater- und Unternehmensticker

Gläubiger haben dem von Thielmann Ucon vorgelegten Insolvenzplan zugestimmt.

Thielmann Ucon Sanierung auf gutem Weg

Sachwalter Marc-Philipp Hornung zufrieden

mehr...
B2B-Zahlungsmoral: Liquiditätsprobleme und Insolvenzen nehmen zu

Zahlungsverhalten der Verbraucherinnen und Verbraucher in...

BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd: "Im Business-to-Business-Bereich zeigen sich die Negativ-Folgen der Pandemie sehr deutlich. Es ist zu befürchten, dass es bei den Unternehmen in den nächsten Monaten...

mehr...
BRL und PGW erweitern Kooperation

BRL mit drittem Full-Service-Standort auch in Bielefeld

PGW erweitert Leistungsangebot

mehr...
Stuhr: Insolventes Neumöbellogistik-Unternehmen Louis Neukirch verkauft

Bremer Traditionsunternehmen Wilhelm Rosebrock übernimmt...

Das traditionsreiche Bremer Umzugs- und Logistikunternehmen Wilhelm Rosebrock übernimmt mit Wirkung zum 1. Juni 2021 das Neumöbellogistik-Unternehmen Louis Neukirch aus Stuhr.

mehr...
Europäischer Fonds EGF unterstützt Beschäftigte der insolventen GMH Guss Gruppe
10.06.2021 - Initiative des Insolvenzverwalters Christopher Seagon - Knapp zwei Millionen Euro für Transfergesellschaft
Sanierung des Bremer Container Service (BCS) abgeschlossen
10.06.2021 - Nachdem Ende März 2021 das Amtsgericht Bremen das vorläufige Insolvenzverfahren des Logistikunternehmens BCS angeordnet hatte, wurde das Verfahren zum 1. Juni 2021 eröffnet.
Unternehmensinsolvenzen im Mai
10.06.2021 - Unternehmensinsolvenzen im Mai: Nur geringer Anstieg trotz Wegfall der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Weitere Pressemitteilungen in der Übersicht

InsolvenzBlog

Zum InsolvenzBlog