Suche

Nachrichtenübersicht

40 Mitarbeiter von Insolvenz bei SVD Papiersack betroffen

Ahaus: Firma Papiersack ist insolvent

Über die SVD Papiersack GmbH & Co. KG ist ein vorläufiges Insolvenzverfahren eingeleitet worden.

mehr...
Gläubiger nehmen Insolvenzplan für Beate Uhse AG an

Beate Uhse vor Neustart - Vorstandschef bleibt an Spitze

Das Insolvenzverfahren des Erotik-Händlers Beate Uhse ist im Kern abgeschlossen.

mehr...
CDU:Klinikverbund Geno mit vier Krankenhäusern soll vor Insolvenz gerettet werden

Bürgerschaft entscheidet über Millionen-Hilfe für Kliniken

Die Abgeordneten der Bürgerschaft in Bremen entscheiden heute (10.00 Uhr) abschließend über einen Nachtragshaushalt für den Doppeletat 2018/2019.

mehr...
Lorch: Binz-Tochtergesellschaft insolvent

Binz-Tochtergesellschaft insolvent

Über die PB Composit GmBH ist ein vorläufiges Insolvenzverfahren eingeleitet worden.

mehr...
wind sportswear meldet Insolvenz an
19.06.2018 - Das Bekleidungsungernehmen wind sportswear aus Jesteburg ist insolvent.
Papierfabrik Feldmuehle Uetersen nach Insolvenz saniert
18.06.2018 - Die Papierfabrik Feldmuehle Uetersen GmbH ist mit einem blauen Auge aus ihrem Insolvenzverfahren herausgekommen.
Mehr Insolvenzen bei Unternehmen in Rheinland-Pfalz
15.06.2018 - Im ersten Quartal 2018 haben mehr rheinland-pfälzische Unternehmen einen Insolvenzantrag gestellt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Weitere Nachrichten in der Übersicht

Pressespiegel

Bei Airlink Passage Service Berlin übernimmt der Insolvenzverwalter

BZ: Flugabfertigungsfirma ist insolvent

Bleiben jetzt Maschinen am Boden? Die Firma Airlink Passage Service Berlin (zuständig für Check-in, Boarding, Ticketverkauf) sitzt in Tegel, fertigt jährlich ca. 34.000 Flüge mit 4,1 Millionen...

mehr...
Gläubigervertreter der GEWA-Anleihe spricht

ANLEIHEN FINDER: „GEWA ist kein ’normaler‘ Insolvenzfall“

Exklusiv-Interview mit Gläubiger-Vertreter Gustav Meyer zu Schwabedissen

mehr...
Insolvenzverwalter sucht Käufer für die WBN Niesky

SZ: Kaufen Chinesen den Waggonbau Niesky?

Der größte Schienenfahrzeughersteller der Welt aus China gehört zu den Bietern. Eine Delegation des Staatskonzerns soll schon auf dem Weg in die Lausitz sein.

mehr...
Der Fensterhersteller Sachsenfenster meldete rechtzeitig Insolvenz an

SZ: Fensterwerk meldet Insolvenz an

Der Verwalter sieht gute Chancen für den Fortbestand der Firma. Auch, weil der Eigentümer rechtzeitig handelte.

mehr...
SCHWÄBISCHE: Investor kauft Guss-Spezialist MWS Friedrichshafen
21.06.2018 - Das aus der Insolvenz gerettete Spezialgussunternehmen MWS Friedrichshafen hat einen neuen Besitzer. 285 Mitarbeiter atmen auf.
FP: Nach CFC-Insolvenz: GGG übernimmt Stadion - vorerst
21.06.2018 - Der Stadtrat hat der Kündigung des Pachtvertrages mit dem Fußballverein zugestimmt.
SCHWÄBISCHE: Die Chicago Meatbar ist insolvent
20.06.2018 - Das Steakrestaurant Chicago Meatbar gegenüber dem Ellwanger Bahnhof hat Insolvenz angemeldet. Der vorläufige Insolvenzverwalter versucht, den Betrieb des Lokals weiterlaufen zu lassen.

Weitere Pressespiegel in der Übersicht

Kanzlei-, Berater- und Unternehmensticker

Michael Bubolz GmbH saniert sich im Insolvenz-Eigenverwaltungsverfahren

Michael Bubolz GmbH: Sanierung in Eigenverwaltung

Mit dem Sanierungsverfahren soll die Gesellschaft neu aufgestellt werden - Geschäftsbetrieb läuft unverändert weiter

mehr...
Gläubiger und Gericht nehmen Insolvenzplan für Beate Uhse AG an

Beate Uhse neu aufgestellt

Neustart als be you GmbH unter neuem Eigentümer

mehr...
Insolvenz-Schutzschirm für die Ernst Keller GmbH & Co. KG

Ernst Keller setzt Sanierung mit Schutzschirmverfahren fort

M&A-Prozess für den Verkauf an strategischen Partner gestartet - Produktion läuft unverändert weiter

mehr...
Erfolgreiche Sanierung der insolventen Emde Industrie-Technik GmbH

Sanierung der Emde Industrie-Technik auf der Zielgeraden

Arbeitsplätze in Nassau, Oberbachheim und Wurzen bleiben erhalten – Lösungen für übrige Standorte kurz vor Abschluss.

mehr...
Sitz- und Liegemöbel Gotha: Geschäftsbetrieb läuft stabil
19.06.2018 - Wenige Wochen nach Beginn des vorläufigen Eigenverwaltungsverfahrens läuft der Geschäftsbetrieb bei der Sitz- und Liegemöbel Gotha GmbH & Co. KG stabil.
Schletter Group finanziell saniert
19.06.2018 - Weniger als drei Monate nach Beginn des Investorenprozesses präsentiert sich der weltweit tätige Solarmontage-Hersteller Schletter Group mit neuen Eigentümern und starken Finanzierungs-Partnern.
Bergland Naturkäse - Gläubiger erhalten ihr Geld in vollem Umfang zurück
18.06.2018 - Gläubiger erhalten ihr Geld in vollem Umfang zurück plus Zinsen: Quote 115 Prozent.

Weitere Pressemitteilungen in der Übersicht

InsolvenzBlog

Zum InsolvenzBlog