04.03.2016 - Kategorie "Private Insolvenz"

Bremen hat im Schnitt die meisten Privatinsolvenzen

Bundesweit lag der Wert bei 133 Privatinsolvenzen je 100 000 Einwohner

Im kleinsten Bundesland Bremen gibt es im bundesweiten Vergleich im Schnitt die meisten Privatinsolvenzen.


2015 traten dort 1406 Menschen den Gang zum Insolvenzrichter an - das waren 212 Privatinsolvenzen auf je 100 000 Einwohner, teilte die Wirtschaftsauskunftei Bürgel am Donnerstag mit.Niedersachsen lag

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: D.Playford