13.03.2019 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Buchalik Brömmekamp berät Erwerber von Auer Guss

Amberg: Auer Guss im Insolvenzverfahren

gh Beteiligungs GmbH übernimmt Druckguss-Spezialisten


Die österreichische gh Beteiligungs GmbH hat im Wege einer übertragenden Sanierung die insolvente Auer Guss übernommen. Damit kann der Amberger Druckguss-Spezialist fortgeführt werden. Alle rund 230 Arbeitsplätze sowie die drei Standorte in Amberg und in Tschechien bleiben erhalten. Dem Kauf muss das Bundeskartellamt noch zustimmen. 


Die gh Beteiligungs GmbH ist bereits an zwei mittelständischen Automobilzulieferern beteiligt und erweitert damit ihr Portfolio. Die Düsseldorfer Wirtschaftskanzlei Buchalik Brömmekamp hat den strategischen Investor aus Wien bei den Verkaufsverhandlungen unterstützt.


Die gh Beteiligungs GmbH investiert hauptsächlich in mittelständische Unternehmen mit einer Umsatzgröße von 10 bis 75 Millionen Euro in den Branchen Automotive, Werkzeugbau und Elektronik. Der Investor ist auf eine langfristige Ausrichtung und Entwicklung der übernommenen Unternehmen fokussiert, unterstützt sie in ihrer Holdingfunktion mit Kompetenz und Netzwerk und hilft, Synergien zu nutzen. Hinter dem Unternehmen stehen zu gleichen Teilen die Grosso Holding von Erhard F. Grossnigg und der Automotive-Manager Günther Heiden. Buchalik Brömmekamp berät die Wiener Grosso Holding immer wieder bei Investorenprozessen, zuletzt bei der Übernahme des insolventen Bettwarenhersteller Gebr. Sanders.

 

Berater Grosso Holding

Buchalik Brömmekamp (Düsseldorf): Robert Buchalik (Insolvenzrecht), Dr. Jasper Stahlschmidt (Insolvenzrecht)


Wollen Sie umgehend informiert werden, wenn es Neuigkeiten zu diesem Verfahren gibt?


Testen Sie kostenfrei und unverbindlich 3 Tage lang diese Funktionalität - zum Beispiel über unser "Risk-Paket" - und wir benachrichtigen Sie, sobald zum Verfahren neue Nachrichten oder neue Beschlüsse vorliegen.


Jetzt zur Paketauswahl