14.12.2012 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Gericht verurteilt Deutsche Bank zu Schadenersatz an Kirch

Gericht verurteilt Deutsche Bank zu Schadenersatz an Kirch

Die Deutsche Bank muss den Kirch-Erben Schadenersatz für Verluste bei der Insolvenz des Medienkonzerns im Jahr 2002 zahlen.


Das hat das Oberlandesgericht München am Freitag entschieden, die Höhe des Schadenersatzes dabei aber offengelassen.

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: W.Souza