30.11.2012 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Insolvenzverwalter: Fensterbauer-Standort Bernburg gerettet

moderne bauelemente- Insolvenz

Der Standort Bernburg des insolventen Fenster- und Türenbauers mb ist gerettet. Eine Investorengruppe hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuhr-Groß Mackenstedt bei Bremen gekauft, wie die Kanzlei Jan H. Wilhelm am Donnerstag in Hamburg mitteilte.


Die Produktionsstätte in Bernburg (Salzlandkreis) mit 250 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von 40 Millionen Euro soll erhalten bleiben. Der Vertrieb in Stuhr-Groß Mackenstedt mit gut 50 Beschäft

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: B. Driessen