21.08.2012 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

P+S-Werften: Insolvenzantrag angekündigt

P+S-Werften: Insolvenz angekündigt

Geschäftsführer Rüdiger Fuchs hatte am Montag nach einem Krisengespräch mit der Landesregierung angekündigt, spätestens am Mittwoch einen Insolvenzantrag für die angeschlagenen P+S-Werften zu stellen.


Einen Tag nach der Ankündigung der Insolvenz haben die Schiffbauer auf den P+S-Werften ihre Arbeit wieder aufgenommen. Es herrsche eine sehr bedrückte Stimmung, sagte der Betriebrat der Stralsu

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: coloniera