03.12.2020 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Vorstandsmitglieder der TOM TAILOR Holding bestellt

•	Partner von plan>E by ELSÄSSER unterstützen Insolvenzverwalter, die Holding abzuwickeln

Ole Brauer und Dr. Benjamin Büttner als Vorstandsmitglieder der TOM TAILOR Holding SE bestellt


Die beiden Partner von plan>E by Elsässer Ole Brauer und Dr. Benjamin Büttner wurden zu neuen Vorstandsmitgliedern der insolventen TOM TAILOR Holding SE bestellt. Durch die Neubestellungen wird die durch Mandatsniederlegungen der bisherigen Vorstände Gernot Lenz (CEO), Christian Werner (CFO) und Karsten Oberheide (CSO Bonita) entstandene Vakanz behoben.

 

„Unsere Aufgabe ist es, die insolvente TOM TAILOR Holding SE, die wegen ihres Geschäftszweckes als reine Holding keinerlei Umsatzerlöse erzielt, abgestimmt mit dem Insolvenzverwalter ordnungsgemäß abzuwickeln“, erläutert der erfahrene Insolvenz-Fachmann Ole Brauer, der bereits in verschiedenen Branchen als Sanierungs-Geschäftsführer tätig war.

 

„Auch im Rahmen einer Liquidation sind Vorstandsmitglieder erforderlich“, ergänzt Dr. Benjamin Büttner, der internationale Finanzinstitute, Investoren und Industrieunternehmen bei Reorganisationen und Sanierungen begleitet. „Gemeinsam mit dem Insolvenzverwalter wollen wir den notwendigen weiteren Abwicklungsprozess in ruhiges Fahrwasser lenken“.

 

„Die Holding hat keine Beteiligungen mehr“, fasst Insolvenzverwalter Nils Krause von Ecovis-Insolvenzverwalter die aktuelle Lage zusammen. Mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens Mitte Juli 2020 ist die Verwaltungs- und Verfügungsmacht über das Vermögen der Holding sowie die Vertretungsbefugnis auf ihn übergegangen  . „Nach aktuellem Stand des Verfahrens können schon die Insolvenzgläubiger der TOM TAILOR Holding SE nicht aus der Insolvenzmasse befriedigt werden. Die Aktionäre als nachrangige Gläubiger können daher nicht mit zukünftigen Ausschüttungen rechnen“.

 



Zur TOM TAILOR Holding SE

Der Vorstand der TOM TAILOR Holding SE mit Sitz in Hamburg hatte am 9. Juni 2020 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das zuständige Amtsgericht Hamburg bestellte Rechtsanwalt Nils Krause von Ecovis zunächst zum vorläufigen, mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der TOM TAILOR Holding SE am 15. Juli 2020 zum Insolvenzverwalter. Der Verkauf der Tom Tailor GmbH wurde Mitte September 2020 vollzogen.

 

Über plan>E by ELSÄSSER

ELSÄSSER, im Frühjahr 2018 von erfahrenen unabhängigen Sanierungsexpert*innen formiert, führt mittelständische Unternehmen durch schwierige Sondersituationen. Die erfahrenen Rechtsanwälte und Diplom-Kaufleute von ELSÄSSER agieren dabei weit über klassische Beratungsthemen hinaus: Vom Plan bis zum Ergebnis übernehmen sie auch Verantwortung in der Geschäftsführung. Von den Aktionsfeldern Interimsmanagement, Rechtsberatung oder Treuhand bis hin zu Schutzschirm- oder Eigenverwaltungs-Verfahren.

 

Über Ecovis-Insolvenzverwalter

Als Insolvenzverwalter im Ecovis Verbund begleiten wir Unternehmen in allen wirtschaftlichen Lebensphasen. In Deutschland zählt das Beratungsunternehmen Ecovis zu den Top 10 der Branche. In über 100 deutschen Büros arbeiten fast 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weltweit sind es fast 8.500 in nahezu 80 Ländern Um das wirtschaftliche Handeln seiner Mandanten nachhaltig zu sichern und zu fördern, bündelt Ecovis die nationale und internationale Fach- und Branchenexpertise aller Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater.

 


Wollen Sie umgehend informiert werden, wenn es Neuigkeiten zu diesem Verfahren gibt?


Testen Sie kostenfrei und unverbindlich 3 Tage lang diese Funktionalität - zum Beispiel über unser "Risk-Paket" - und wir benachrichtigen Sie, sobald zum Verfahren neue Nachrichten oder neue Beschlüsse vorliegen.


Jetzt zur Paketauswahl