Nachrichten zu Insolvenzverfahren

KW 24 (14.06.2021 - 20.06.2021)

Schutz vor Insolvenz des Reiseveranstalters

Neuer Fonds sichert Pauschalreisen ab

14.06.2021 - Ein millionenschwerer Fonds sichert Pauschalreisende künftig bei der Insolvenz ihres Reiseveranstalters ab. [mehr...]

KW 23 (07.06.2021 - 13.06.2021)

NRW: Bei den Amtsgerichten wurden insgesamt 2670 Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt

Zahl der Insolvenzverfahren in NRW stark gestiegen

11.06.2021 - Die Zahl der Insolvenzverfahren in NRW ist im April im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich gestiegen. [mehr...]

Greensill: Insolvenz-Forderungen von über 4 Milliarden Euro angemeldet

Thüringen erwartet langjähriges Verfahren bei Greensill-Bank

09.06.2021 - Das Land Thüringen, das um 50 Millionen Euro bangt, rechnet mit einem langjährigen Insolvenzverfahren der Greensill-Bank. [mehr...]

Hoffnung für Gläubiger der insolventen Greensill-Bank

Greensill-Pleite: Kommunen hoffen auf Teilrückzahlungen

09.06.2021 - Die vom Kollaps der Greensill-Bank betroffenen deutschen Kommunen können sich Hoffnungen auf eine Teilrückzahlung ihrer Einlagen machen. [mehr...]

Insolvenzen in NRW

Weniger Firmenpleiten in NRW - aber mehr unbezahlte Rechnungen

09.06.2021 - Die Insolvenzzahlen bei Beherbergungsbetrieben wie Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätzen lagen zwischen Januar und März über den durchschnittlichen Quartalswerten der Jahre 2019 und 2020. [mehr...]

Insolvenzen in Rheinland-Pfalz vernichten hunderte Arbeitsplätze

Mehr als 3000 Beschäftigte von Firmeninsolvenzen betroffen

08.06.2021 - Wegen einer Insolvenz ihres Arbeitgebers mussten im ersten Quartal des Jahres 3289 Beschäftigte in Rheinland-Pfalz um ihren Arbeitsplatz fürchten. [mehr...]

Insolvenzgläubiger der Greensill-Bank tagen

Gläubigerversammlung der Greensill-Bank beginnt

08.06.2021 - Nach dem Kollaps der Greensill-Bank hat am Dienstag die erste Gläubigerversammlung in Bremen begonnen. [mehr...]

Deutlicher Anstieg der Verbraucherinsolvenzen im ersten Quartal - außer in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt mit geringem Anstieg der Privatinsolvenzen

08.06.2021 - Die Zahl der Privatinsolvenzen ist in Sachsen-Anhalt einer Erhebung der Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel zufolge im ersten Quartal kaum gestiegen. [mehr...]

Insolvenzgefahre nach Corona

DIHK-Umfrage: Unternehmen erholen sich nur langsam von Pandemiefolgen

08.06.2021 - In Gastronomie, Hotellerie und Freizeitwirtschaft steht beinahe jedes fünfte Unternehmen finanziell vor dem Aus [mehr...]

Die durchschnittliche Schuldenlast steigt mit dem Alter

Alleinerziehende Frauen und alleinlebende Männer besonders häufig überschuldet

07.06.2021 - Alleinerziehende Frauen und alleinlebende Männer sind besonders häufig von Überschuldung betroffen [mehr...]