Herr Frank Schmitt

Herr Frank Schmitt

Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH

Diese Inhalte wurden von der Kanzlei erstellt.

Über den Verwalter

Spezialgebiet: Kriminalinsolvenz, hier Bestellung zum Insolvenzverwalter der Phoenix Kapitalgesellschaft mbH – internationaler Betrugsfall mit einem Schaden von über 600 Millionen Euro.

Ausbildung

Ausbildung als Industriekaufmann bei Siemens in Erlangen, Duisburg und Berlin.
Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg und Frankfurt.
Referendarzeit in Hanau und Frankfurt.
Freie Mitarbeit in einer größeren Sozietät in Hanau.
Zweites juristisches Staatsexamen 1997 in Frankfurt.

Sprachen

Deutsch
Englisch
Spanisch

Ergo Kommunikation

Dieses Verwalterprofil wurde von der ergo Kommunikation erstellt.

Diese Inhalte wurden von der Kanzlei erstellt.

Mitgliedschaften in folgenden Organisationen

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Insolvente Curasan: Sanierung über Insolvenzplan

curasan AG: Gläubigerversammlung fasst einstimmige...

Am 14.07.2020 fand beim Amtsgericht - Insolvenzgericht - Aschaffenburg der Berichtstermin (§29 Nr. 1 InsO) und der Prüfungstermin (§ 29 Nr. 2 InsO) im Insolvenzverfahren der curasan AG (Aktien: ISIN...

mehr...
Insolvenz des Medizinprodukteherstellers curasan

curasan AG: Erstellung eines Insolvenzplans

Gläubigerversammlung der curasan AG beauftragt Insolvenzverwalter mit Erstellung eines Insolvenzplans

mehr...
curasan AG einigt sich mit der DONAU INVEST auf einen Insolvenzplan

curasan AG: Anleihegläubigerversammlung mit Wahl eines...

Aufgrund des Beschlusses des Amtsgericht - Insolvenzgericht - Aschaffenburg vom 17.06.2020 wurde seitens des Insolvenzgerichts Aschaffenburg eine Anleihegläubigerversammlung für die...

mehr...
curasan AG einigt sich mit der DONAU INVEST auf einen Insolvenzplan
26.06.2020 - curasan AG einigt sich mit der DONAU INVEST Wien auf Sanierungskonzept über einen Insolvenzplan
curasan AG: Anzeige eines Verlusts in Höhe der Hälfte des Grundkapitals
18.06.2020 - Anzeige eines Verlusts in Höhe der Hälfte des Grundkapitals gemäß § 92 Abs. 1 AktG
Mehrere Interessenten für Medizinprodukte-Hersteller Curasan
05.06.2020 - Investoren geben indikative Übernahme-Angebote ab
Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der curasan AG
03.06.2020 - Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der curasan AG am 01. Juni 2020 - Termin zur Gläubigerversammlung am 14.07.2020.
WIWO: Insolvenz von edingershops.de - Erst pleite, dann Corona
30.03.2020 - In der Wirtschaft gibt es Vorerkrankte, für die die Corona-Folgen bedrohlich sind: Unternehmen, die vor der Seuche Insolvenz anmelden mussten und um ihre Existenz kämpfen. Experten fordern für Betroffene Erleichterungen.
curasan AG hält Geschäftsbetrieb ohne Einschränkungen aufrecht
26.02.2020 - Vorläufiger Insolvenzverwalter will Unternehmen erhalten und Investorensuche weiter fortsetzen
ÄRZTE ZEITUNG: Curasan meldet Insolvenz an
25.02.2020 - Nach 32-jähriger Unternehmensgeschichte ist der nordbayerische Medizinproduktehersteller Curasan zahlungsunfähig.
curasan AG: Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
24.02.2020 - Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
MP: Warum die Edingershops Insolvenz anmelden mussten
12.02.2020 - Die Edinger GmbH lieferte jahrelang Erfolgsgeschichten im Online-Handel. Nun mussten die Mellrichstädter Insolvenz beantragen. Die Geschäftsführung bleibt optimistisch.

Schwerpunkte des Verwalters

Architekten
Baugewerbe
Datenverarbeitung
Fahrzeugbau
Feinmechanik
Gesundheits- u. Veterinärwesen
Großhandel, Einzelhandel
Handelsvermittlung
Herstellung v. Elektrotechnik
Herstellung v. Holz-, Papier-, Druckerzeugnissen
Herstellung v. Kunststoff- & Gummiwaren
Kreditinstitute u. Versicherungen
Kriminalinsolvenzen
Land- und Forstwirtschaft
Maschinenbau
Metallerzeugung u. –bearbeitung
Nachrichtenübermittlung
Nahrungs- u. Genussmittel
Optik
sonstige Dienstleistungen
Steuer- & Rechtsberatung
Transport, Verkehr
Verarbeitung v. Steinen und Erden
Verlag, Kultur, Freizeit
Wissenschaft

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Standorte des Verwalters

Aschaffenburg

Frohsinnstr. 29
63739 Aschaffenburg

Telefon: +49 6021/58518-0
Telefax: +49 6021/58518-110

Frankfurt/Main

Olof-Palme-Straße 13
60439 Frankfurt/Main

Telefon: +49 69/50986-0
Telefax: +49 69/50986-110

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 07.08.2020

Gerichte des Verwalters

Um die Gerichte des Verwalters zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 07.08.2020

Letzte Verfahren

Um die aktuellen Verfahren der Kanzlei zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 07.08.2020

Statistiken

Um die die Statistiken zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Kontakt

Nachricht schreiben
Olof-Palme-Straße 13
60439 Frankfurt/Main
Telefon: +49 69/50986-0
Telefax: +49 69/50986-110
http://www.schultze-braun.de

Steckbrief

Zum Kanzleiprofil Qualifikationen
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht
  • Rechtsanwalt

Organisationen

VID Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e. V.

Zuletzt aktualisiert am 23.10.2019