Herr Volker Böhm

Herr Volker Böhm

Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH

Diese Inhalte wurden von der Kanzlei erstellt.

Über den Verwalter

Lehrbeauftragter an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen im Masterstudiengang Rechtsdurchsetzung, Sanierung und Insolvenzmanagement. Referententätigkeit für Insolvenz- und Baurecht bei der LGA Training & Consulting GmbH. Auch Bestellung zum Zwangsverwalter. Spezialgebiete: Fortführung von Unternehmen im metallverarbeitenden Bereich und bei Sanierung über Insolvenzpläne. Ausgewählte Veröffentlichung: Insolvenzrecht und Unternehmenssanierung - Jahrbuch. Letzte größere Insolvenzverfahren: Rosenthal AG, Nanolay AG, Sinupret Icetigers, November AG, Kago-Kamine-Kachelöfen GmbH & Co und Solar Millennium AG.
Seit 2018 zertifiziert nach InsO Excellence (Gravenbrucher Kreis).

Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften und erstes juristisches Staatsexamen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Referendariat am OLG Nürnberg.
Wahlstation Howmet Corp. New York.
Zweites juristisches Staatsexamen in Nürnberg.

Sprachen

Englisch
Italienisch

Sonstiges

Branchenerfahrung:
Herstellung v. Kunststoff/ Gummiwaren, Verarbeitung v. Steinen und Erden, Metallerzeugung u. –bearbeitung, Maschinenbau/ Fahrzeugbau, Herstellung v. Elektrotechnik, Feinmechanik, Optik, Herstellung v. Holz-, Papier-, Druckerzeugnissen, Herstellung v. Leder-, Textil-, Bekleidungserzeugnissen, Nahrungs- u. Genussmittel, Baugewerbe, Großhandel, Handelsvermittlung, Einzelhandel, Transport, Verkehr, Nachrichtenübermittlung, Hotel- u. Gaststättengewerbe, Wissenschaft, Verlag, Kultur, Freizeit, Datenverarbeitung, Gesundheits- u. Veterinärwesen, Steuer-, Rechtsberatung, Architekten, sonstige Dienstleistungen.

Ergo Kommunikation

Dieses Verwalterprofil wurde von der ergo Kommunikation erstellt.

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Viele insolvente Firmen in der Porzellan Branche

Zehn Jahre nach der Krise: Porzellan-Branche setzt auf...

Tassen und Schüsseln aus Porzellan stehen auf fast jedem Küchentisch. Dabei ist es noch gar nicht lange her, da bangten viele Hersteller wie Rosenthal um die Existenz. Nun wollen sie von steigendem...

mehr...
Insolvenz der R.W. Abwicklungs AG (vormals Rudolf Wöhrl AG)

R.W. Abwicklungs AG: Weitere Abschlagsverteilung

R.W. Abwicklungs AG (vormals Rudolf Wöhrl AG) | Weitere Abschlagsverteilung WKN: A1R0YA, ISIN: DE000A1R0YA4

mehr...
48 Mitarbeiter in Schwabach und 28 Mitarbeiter in Tirschenreuth von Insolvenz betroffen

Kühnhackl & Printec stellen Insolvenzanträge

Geschäftsbetrieb läuft in beiden Unternehmen unverändert weiter

mehr...
Modehaus Wöhrl schreibt schwarze Zahlen - Aschaffenburg schließt
17.07.2018 - Gut ein Jahr nach der Übernahme durch Christian Greiner schreibt die Nürnberger Modehauskette Wöhrl wieder schwarze Zahlen.
ECHO: Auf der Suche nach einem Investor
11.07.2018 - Die Projektgesellschaft UDI Biogas Otzberg Nieder-Klingen GmbH & Co. KG mit Sitz in Nürnberg hat Antrag auf Insolvenz beim Amtsgericht Nürnberg gestellt. Davon betroffen ist die Biogas-Anlage in Nieder-Klingen.
ECOREPORTER: Biogas-Anlage insolvent - was das für UDI-Anleger bedeutet
22.06.2018 - Die Betreibergesellschaft einer Biogas-Anlage in hessischen Nieder-Klingen, südlich von Darmstadt, hat Insolvenz angemeldet.
DK: Firma Krauss: Insolvenzverfahren eröffnet
06.02.2018 - Für den Beilngrieser Traditionsbetrieb H. Willy Krauss GmbH & Co. Metallwaren- und Werkzeugfabrik ist Ende vergangener Woche ein Insolvenzverfahren eröffnet worden.
NB: Dubiose Geschäfte mit Wöhrl-Anleihegläubigern
04.12.2017 - Und jetzt will ein Berliner Investor auf Kosten der Gläubiger auch noch glänzende Geschäfte machen. Anwalt sieht Angebote eines Investors "knapp unterhalb der Betrugsschwelle"
THEOPARK berät ReToVal bei Übernahme
18.09.2017 - THEOPARK berät ReToVal bei Übernahme innovativer Recycling-Anlage für Elektroschrott von insolventer Adamec Recycling GmbH
EUWID: German Pellets: Insolvenzverwaltung erhält Steuern zurück
14.08.2017 - Die Hansestadt Wismar hat mit Insolvenzverwalterin Bettina Schmudde einen Vergleich geschlossen und zahlt 2,6 Mio € Steuergelder zurück.
SinnLeffers startet in stabile Zukunft
01.08.2017 - Fairer Insolvenzplan im Interesse der Gläubiger und Perspektiven für SinnLeffers - Amtsgericht Hagen hebt Insolvenzverfahren nach rund zehn Monaten auf
NDR: Wismar soll für German Pellets Millionen zahlen
30.06.2017 - Die Insolvenzverwaltung von German Pellets in Wismar fordert von der Hansestadt einen Millionenbetrag. Laut Insolvenzverwaltung hätte die Stadt die Pleite des Holzverarbeiters kommen sehen müssen.

Schwerpunkte des Verwalters

Fortführung von Unternehmen im metallverarbeitenden Bereich
Sanierung mit Fortführung und Insolvenzplan

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Standorte des Verwalters

Augsburg

Schaezlerstr. 13
86150 Augsburg

Telefon: +49 (0)821/5047095
Telefax: +49 (0)821/5047109

Hof

Pfarr 1
95028 Hof

Telefon: +49 (0)9281/880500
Telefax: +49 (0)9281/880510

München

Maximiliansplatz 13
80333 München

Telefon: 089 330 08 09-0
Telefax: 089 330 08 09-99

Nürnberg

Marienbergstraße 94
90411 Nürnberg

Telefon: +49 (0)911/600790
Telefax: +49 (0)911/6007910

Weiden

Bgm.-Probst-Straße 5b
92637 Weiden

Telefon: +49 (0)961/4701289
Telefax: +49 (0)961/4701292

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 22.03.2019

Gerichte des Verwalters

Um die Gerichte des Verwalters zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 22.03.2019

Letzte Verfahren

Um die aktuellen Verfahren der Kanzlei zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 22.03.2019

Statistiken

Um die die Statistiken zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Kontakt

Nachricht schreiben
Marienbergstraße 94
90411 Nürnberg
Telefon: +49 (0)911/600790
Telefax: +49 (0)911/6007910
http://www.schultze-braun.de

Steckbrief

Zum Kanzleiprofil Qualifikationen
  • Fachanwalt f. Insolvenzrecht
  • Rechtsanwalt

Organisationen

Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins VID Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e. V.

Zuletzt aktualisiert am 09.04.2018