12.05.2022 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Ex-Wirecard-Chef Braun wehrt sich gegen Vermögensarrest

Markus Braun war Chef der insolventen Wirecard und wusste von nichts

Ehedem war der frühere Wirecard-Vorstandsvorsitzende Braun Milliardär. Nun muss der Österreicher die Verarmung fürchten. Der Insolvenzverwalter Jaffé versucht, Brauns Vermögensreste für die Gläubiger zu sichern.


rDer frühere Wirecard-Chef Markus Braun muss fürchten, dass nach der Staatsanwaltschaft auch der Insolvenzverwalter sein Vermögen einfrieren lässt. Das Landgericht München stellte Brauns Anwälten am

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: Naypong / FreeDigitalPhotos.net