05.03.2018 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Insolvente Air Berlin prüft weiter Schadenersatzklage gegen Etihad

Air Berlin - Insolvenz: Klage gegen Etihad?

Die insolvente Air Berlin könnte Schadenersatz in Milliardenhöhe von ihrem Großaktionär Etihad verlangen.


Ein Sprecher von Insolvenzverwalter Lucas Flöther sagte, dass die Gläubiger weiter prüften, die arabische Fluggesellschaft zu verklagen. Am Montag sollte der Gläubigerausschuss dazu tagen.  

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: Andreas Wiese / airberlin