04.08.2021 - Kategorie "Recht und Gesetz"

Nach Flut: Kabinett beschließt Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

nach Flut soll Insolvenzantragspflicht für Firmen ausgesetzt werden

Das Bundeskabinett hat nach der Flutkatastrophe vor allem im Westen Deutschlands eine vorübergehende Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für Firmen auf den Weg gebracht.


Das teilte das Justizministerium am Mittwoch mit. «Durch den Starkregen und das Hochwasser sind auch Unternehmen unverschuldet in finanzielle Not geraten, die an sich tragfähige und erfolgreiche Ge

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.