10.01.2018 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

NIKI: Beschwerde gegen Gerichtsentscheid

NIKI-Airlines: Beschwerde könnte Verkauf der insolventen Fluggesellschaft gefährden

Die insolvente Fluggesellschaft NIKI will die Verlagerung des Insolvenzverfahrens nach Österreich nicht akzeptieren.


Wie Insolvenzverwalter Lucas Flöther mitteilte, legte das Unternehmen Beschwerde beim Bundesgerichtshof gegen die Entscheidung des Landgerichts Berlin ein. Dadurch wird die Entscheidung des Land

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: pakorn / FreeDigitalPhotos.net