22.12.2021 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Staatsanwaltschaft zieht Schlussstrich unter Unister-Verfahren

Staatsanwaltschaft zieht Schlussstrich unter Unister-Verfahren

Mehr als fünf Jahre nach der Insolvenz des Internet-Reiseunternehmens Unister hat die Staatsanwaltschaft Leipzig einen Schlussstrich unter ihre Ermittlungen gegen Ex-Geschäftsführer gezogen.


Die Verfahren gegen 19 frühere Manager von insgesamt 26 Unister-Gesellschaften hätten mit Geldstrafen oder Einstellungen geendet, teilte die Anklagebehörde am Mittwoch mit. Bei den Ermittlungen gin

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: geralt / pixabay