12.01.2022 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Vorläufiger Insolvenzverwalter für MV Werften bestellt

MV Werften Insolvenz

Das Amtsgericht Schwerin hat für vier der acht insolventen MV-Werften-Gesellschaften einen vorläufigen Insolvenzverwalter eingesetzt.


Dabei handele es sich um Rechtsanwalt Christoph Morgen von der Hamburger Kanzlei Brinkmann & Partner, teilte ein Gerichtssprecher am Mittwoch mit.   Bestellt wurde Christoph Morgen demnac

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: kittisak