10.03.2021 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Weniger Insolvenzanträge in Rheinland-Pfalz gestellt

Insolvenzschaden: Unternehmen mit durchschnittlich rund 810.00 Euro verschuldet

Die Zahl der Insolvenzanträge von Unternehmen und Verbrauchern in Rheinland-Pfalz ist im vergangenen Jahr gesunken.


Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Freitag stellten 622 Unternehmen einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Das waren mehr als elf Prozent weniger als im Jahr 2019. Einen n

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: Ronny K. / FreeDigitalPhotos.net