Herr Nils Krause

Herr Nils Krause

Ecovis Grieger Mallison Insolvenz- und Sanierungs AG

Diese Inhalte wurden von der Kanzlei erstellt.

Über den Verwalter

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Bestellung zum vorläufigen Insolvenzverwalter, Insolvenzverwalter und Treuhänder an den Amtsgerichten Gifhorn und Wolfsburg.

Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg.
Erstes juristisches Staatsexamen in Hamburg.
Referendariat beim Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht, Stationen u.a. bei hww wienberg wilhelm, HSH Nordbank AG.
Zweites juristisches Staatsexamen in Hamburg.

Sprachen

Deutsch
Englisch

Ergo Kommunikation

Dieses Verwalterprofil wurde von der ergo Kommunikation erstellt.

Diese Inhalte wurden von der Kanzlei erstellt.

Mitgliedschaften in folgenden Organisationen

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Lösung für insolventes Autohaus Tiedtke

WELT: Auto Wichert übernimmt Tiedtke-Filialen

Im Oktober 2018 hatte die Willy Tiedtke KG den Insolvenzantrag gestellt. Vier Standorte des Autohauses übernimmt nun Auto Wichert. Was noch fehlt, ist eine Lösung für die Hauptniederlassung.

mehr...
Insolvenz des Autohauses Willy Tiedtke

AUTOHAUS: Autohaus Willy Tiedtke vor Rettung

Die Investorensuche bei Willy Tiedtke ist auf der Zielgeraden. Den Zuschlag dürfte wohl Auto Wichert bekommen. Noch sind aber verschiedene Bedingungen des Deals zu klären.

mehr...
Der Getränkehersteller Brauseee GmbH ist insolvent - Investor gesucht

ABOUT DRINKS: Brausee GmbH nach Insolvenzantrag auf...

Der Getränkehersteller Brauseee GmbH ist nach seinem Insolvenzantrag auf der Suche nach Investoren. „Ideal wäre der Einstieg eines anderen Getränkeherstellers, der die Marke Brausé übernimmt, weiter...

mehr...
Sanierung der Industrie-Gerüstbau Horst kurz vor dem erfolgreichen Abschluss
04.05.2018 - Sachwalter Nils Krause: „Insolvenzplan sorgt für schnellen Abschluss des Verfahrens und für eine überdurchschnittliche Quote für die Gläubiger“
Industrie-Gerüstbau Horst GmbH: Sanierungsprozess in Eigenverwaltung
22.08.2017 - Industrie-Gerüstbau Horst GmbH will Sanierungsprozess in Eigenverwaltung erfolgreich abschließen - 50 Mitarbeiter bis einschließlich September über das Insolvenzgeld abgesichert
Spedition Winter-Buerke ist gerettet
28.07.2017 - Zukunft des Parsauer Traditionsunternehmens ist gesichert - alle 17 Arbeitsplätze bleiben erhalten
Deutsche Tullis Russell Group insolvent
19.05.2015 - Die Tullis Russell Group (Deutschland) GmbH, die deutsche Tochtergesellschaft der britischen Tullis Russell Group Limited hat einen Insolvenzantrag gestellt.

Schwerpunkte des Verwalters

Keine Schwerpunkte

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Standorte des Verwalters

Hamburg

Rosenstr. 3
20095 Hamburg

Telefon: 040-740 7742-0
Telefax: 040-740 7742-9
E-Mail

Hannover

Berliner Allee 19
30175 Hannover

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 22.07.2019

Gerichte des Verwalters

Um die Gerichte des Verwalters zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 22.07.2019

Letzte Verfahren

Um die aktuellen Verfahren der Kanzlei zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Diese Inhalte wurden vom Insolvenz-Portal erstellt.

Letzte Aktualisierung: 22.07.2019

Statistiken

Um die die Statistiken zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Noch kein Login, dann hier kostenfrei registrieren

Kontakt

Nachricht schreiben
Berliner Allee 19
30175 Hannover
www.ecovis.com

Steckbrief

Zum Kanzleiprofil Qualifikationen
  • Fachanwalt f. Insolvenzrecht
  • Rechtsanwalt

Organisationen

VID Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e. V.

Zuletzt aktualisiert am 28.02.2017