09.01.2018 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Airberlin Technik verkauft

Insolvente airberlin Technik erfolgreich an die Nayak Aircraft Service GmbH & Co. KG übertragen

Airberlin Technik unter Leitung der Eigenverwaltung um Frank Kebekus als Asset Deal durch Falkensteg verkauft.


Die Eigenverwaltung der airberlin technik GmbH unter der Führung von Dr. Frank Kebekus als Generalbevollmächtigtem hat mit Wirkung zum 31.12.2017 den Geschäftsbetrieb an das Erwerberkonsortium von Nayak und Zeitfracht als Asset Deal veräußert. Für die airberlin technik wurde im Rahmen der Insolvenz der airberlin Gruppe am 15.08.2017 ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Zum Sachwalter wurde Prof. Dr. Lucas Flöther von Flöther & Wissing Insolvenzverwaltung bestellt. An zuletzt fünf Standorten erbrachte das Unternehmen überwiegend Wartungsdienstleistungen für die Flugzeugflotte der airberlin Gruppe. airberlin technik war dabei mit ca. 1.000 Mitarbeitern einer der drei größten Wartungsanbieter in Deutschland. Der Veräußerungsprozess war aufgrund der Auslastungsabhängigkeit vom Fortbestand der airberlin Flotte maßgeblich beeinflusst.

Die übertragende Sanierung konnte nur durch eine erhebliche arbeitsrechtliche Reorganisation erreicht werden. Bei dieser wurde in kürzester Zeit eine Sozialauswahl mit Interessenausgleich nach Erwerberkonzept durchgeführt, eine Transfergesellschaft für ca. 70% der Mitarbeiter gegründet und ein neuer Tarifvertrag verhandelt. Nur durch eine sehr enge und lösungsorientierte Handlungsweise aller Beteiligten konnte ein positives Ergebnis erreicht werden. Die Übernahme sichert somit ca. 30% der Arbeitsplätze der airberlin technik.


Durch den Erwerb wird die Nayak Aircraft Service GmbH & Co. KG zum größten airlineunabhängigen Wartungsdienstleister Europas.


„Der Erhalt von ca. 300 Arbeitsplätzen und die ständige Sicherstellung der Wartung der Flotte der airberlin sind eine große Leistung aller Beteiligten, insbesondere der Mitarbeiter. Hierfür gilt allen Beteiligten mein ausdrücklicher Dank“ wird Dr. Frank Kebekus als Generalbevollmächtigter und Berater der Eigenverwaltung zitiert.


„Mit der Veräußerung des Geschäftsbetriebs ist es gelungen, den für die Gläubiger optimalen Lösungsweg zu beschreiten“ erklärte der Sachwalter Prof. Dr. Lucas Flöther.


Wolfgang Schepp, CEO NAYAK, äußerte sich erfreut zum gelungenen Kauf: „Durch den Erwerb der airberlin technik können wir als NAYAK unsere Position als größter airlineunabhängiger Wartungsbetrieb Europas festigen und ausbauen. Die Ausweitung unserer Kapazitäten, insbesondere in Deutschland, verbessert unsere Wettbewerbsfähigkeit und eröffnet wichtige Geschäftsfelder“.


Tillmann Peeters freute sich ebenfalls über den gelungenen Verkauf: „Zeitweise mussten wir ein Unternehmen mit hervorragenden Fähigkeiten, aber leider ohne Umsatz anbieten. Erst als sich die Unsicherheiten im Airline Deal verringert haben, konnte der Verkauf unter Dach und Fach gebracht werden. Mitentscheidend war dann schließlich die pragmatische Herangehensweise aller Beteiligten“.


Eigenverwaltung

Kebekus et Zimmermann

Dr. Frank Kebekus (Rechtsanwalt)

Frank Schwarzer (Rechtsanwalt)

Tobias Frommhold (Rechtsanwalt - Arbeitsrecht)

 

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP

Dr. Stephan Reemts (Rechtsanwalt - Corporate)

Dr. Lennart Schramm (Rechtsanwalt - Corporate)

 

Sachwaltung

Flöther & Wissing Rechtsanwälte

Prof. Dr. Lucas F. Flöther (Sachwalter)

 

Berater M&A (Verkäufer)

Falkensteg GmbH

Tillmann Peeters (Partner)

Johannes v. Neumann-Cosel (Partner)

Georg Verschuer (Associate)

 

Berater NAYAK (Käufer)

Peter Jark (Rechtsanwalt – Corporate) BBL Bernsau Brockdorff & Partner

Dr. Marcus Richter (Rechtsanwalt – Arbeitsrecht) GÖRG Rechtsanwälte

Sven Peters (Financial Advisor) Centuros GmbH

 

 

">Über Kebekus et Zimmermann

Die Kanzlei Kebekus et Zimmermann Rechtsanwälte ist ausschließlich wirtschaftsrechtlich tätig und verfügt insbesondere über langjährige Erfahrung im Insolvenz- und Restrukturierungsbereich. Neben der Insolvenzverwaltung sowie der Sachwaltung in Eigenverwaltungsverfahren liegt ein Tätigkeitsschwerpunkt der Sozietät in der Begleitung komplexer Restrukturierungsprozesse in Unternehmen, sowohl im mittelständischen Bereich als auch für nationale wie internationale Konzerne.

Die Sozietät Kebekus et Zimmermann nimmt im deutschen Restrukturierungs- und Insolvenzumfeld seit Jahren eine bedeutende Position ein und wurde zuletzt erneut vom Handelsblatt unter die „Besten Anwälte 2016“ gewählt, Dr. Frank Kebekus darüber hinaus zum „Anwalt des Jahres 2016“ im Bereich Restrukturierung und Insolvenzrecht.


 

Über Flöther & Wissing Rechtsanwälte

Flöther & Wissing Rechtsanwälte gehört seit mehr als 20 Jahren zu den führenden deutschen Kanzleien auf allen Gebieten des Restrukturierungs- und Insolvenzrechts. An zehn Standorten in Deutschland sind wir vertreten und genießen seit Jahren überregionales Ansehen. Im Vordergrund unseres Handelns stehen Transparenz und die offene Kommunikation mit allen Verfahrensbeteiligten. Mit einem Team von mehr als 100 kompetenten Mitarbeitern führen wir Unternehmen mit effizienten und intelligenten Sanierungslösungen durch wirtschaftliche Krisen.


 

Über FalkenSteg

FalkenSteg ist eine partnergeführte Restrukturierungs- und Corporate Finance-Beratung mit Standorten in Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Mit den zwei Säulen Corporate Finance und Recovery Advisory bietet das Unternehmen seinen Kunden ein ganzheitliches Spektrum der gängigen Corporate Finance-Produkte und Sanierungsinstrumente.

 

Über die ehemalige airberlin technik GmbH

Die airberlin technik GmbH (ABT) ist der luftfahrttechnische Betrieb innerhalb der airberlin group und Hauptanbieter von Wartungsleistungen für die Flugzeuge der Gruppe. Unsere rund 1.500 Mitarbeiter arbeiten an 11 Standorten deutschlandweit und international und erbringen nahezu alle luftfahrttechnischen Dienstleistungen. Zu unseren Kunden gehören neben der airberlin group auch eine stetig wachsende Anzahl namhafter deutscher und internationaler Airlines.


Über die NAYAK

Nayak Aircraft Service GmbH & Co. KG ist ein Aircraft Maintenance Provider (MRO) in Europa und spezialisiert auf Line und Base Maintenance, Component Services, Non Destructive Testing und andere Dienstleistungen für Narrow & Wide Body Aircraft (ATR, Boeing, Airbus, BAE etc.). Durch den Erwerb der Airberlin Technik wird Nayak zum größten Airline-unabhängigen Wartungsdienstleister Europas.


 

 


Bild: Andreas Wiese/airberlin

Wollen Sie umgehend informiert werden, wenn es Neuigkeiten zu diesem Verfahren gibt?


Testen Sie kostenfrei und unverbindlich 3 Tage lang diese Funktionalität - zum Beispiel über unser "Risk-Paket" - und wir benachrichtigen Sie, sobald zum Verfahren neue Nachrichten oder neue Beschlüsse vorliegen.


Jetzt zur Paketauswahl