14.09.2017 - Kategorie "Statistik"

Forderungen bei Unternehmenspleiten fast verzehnfacht

Brandenburg: Deutlich höhere Insolvenzverluste

Weniger Insolvenzen, aber deutlich höhere Forderungen: in Brandenburg mussten im ersten Halbjahr 201 Unternehmen Insolvenz anmelden.


Die voraussichtlichen Forderungen seien auf rund 867 Millionen Euro geklettert, teilte das Landesamt für Statistik Berlin-Brandenburg am Donnerstag mit. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres war

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.