23.03.2020 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Kleinfirmen sollen bis zu 30 000 Euro Corona-Soforthilfe bekommen

Experten fürchten steignede Insolvenzen nach Corona

Baden-Württemberg greift Kleinunternehmen und sogenannten Solo-Selbstständigen, die von der Coronavirus-Krise betroffen sind, mit bis zu 30 000 Euro unter die Arme.


Nach dpa-Informationen gab das Kabinett in einer Sondersitzung am Sonntagabend grünes Licht für eine entsprechende Vorlage aus dem Wirtschaftsministerium, in der die genauen Konditionen für das Sof

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: RonnyK / pixabay