13.09.2013 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

P+S-Verkaufsprozess: Bislang keine verbindlichen Angebote

P + S Werften - insovlenz

Über den Verkauf der insolventen P+S-Werft in Stralsund wird voraussichtlich nicht mehr im September entschieden.


Es lägen inzwischen erste Angebote für die Volkswerft Stralsund vor, sagte Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann am Donnerstag. Entscheidungen können jedoch nur über verbindliche Offerten

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: v. Straelen