06.12.2018 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

P&R-Betrugsskandal: Gründer Roth verliert Kontrolle über sein Geld

P&R Gründer: Privatinsolvenz

Wer insolvent ist, muss deswegen noch lange nicht pleite sein. Im Fall des mutmaßlichen Milliardenbetrugs bei der Containerfirma P&R hat der Firmengründer Heinz Roth wahrscheinlich etliche Millionen auf dem Konto - aber in die private Kasse greifen kann er nicht mehr.


Im Milliardenbetrugsskandal bei der insolventen Münchner Containerfirma P&R hat Unternehmensgründer Heinz Roth auch die Kontrolle über sein Privatvermögen verloren. Das Amtsgericht München hat

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.