16.03.2018 - Kategorie "Private Insolvenz"

Verbraucherpleiten in Brandenburg weiter gesunken

Insgesamt meldeten knapp 3300 Brandenburger Insolvenz an

Die Zahl der Verbraucherpleiten in Brandenburg ist im vergangenen Jahr weiter zurückgegangen.


Insgesamt meldeten knapp 3300 Menschen Privatinsolvenz an, das sind 2,9 Prozent weniger als im Vorjahr, wie die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel am Freitag in Hamburg mitteilte.   2016

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: RonnyK / pixabay