10.03.2017 - Kategorie "Recht und Gesetz"

Zentrale Steuerung bei Konzern-Insolvenzen

Konzerninsolvenz - Gesetzgebungsverfahren nach Jahren abgeschlossen

Der Bundestag hat das Insolvenzrecht für Konzerne reformiert.


Mit der am Freitagmorgen verabschiedeten Neuregelung soll die Abwicklung der Einzelunternehmen eines zahlungsunfähigen Konzerns zentralisiert werden, um die Chance zur Sanierung der Tochterfirmen zu

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: D. Rompa