16.03.2020 - Kategorie "Recht und Gesetz"

Coronavirus: Lambrecht will Pflicht zu Insolvenzanträgen aussetzen

Insolvenzgefahr durch Coronavirus

Das Bundesjustizministerium plant wegen der Coronavirus-Krise eine Aussetzung der Pflicht für Insolvenzanträge für geschädigte Unternehmen.


«Wir wollen verhindern, dass Unternehmen nur deshalb Insolvenz anmelden müssen, weil die von der Bundesregierung beschlossenen Hilfen nicht rechtzeitig bei ihnen ankommen», erklärte Justizministeri

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.