20.04.2018 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Erotikhändler Beate Uhse macht weiteren Schritt zu Neuaufbau

Beate Uhse Insolvenz

Der insolvente Erotikhändler Beate Uhse kommt bei der Neuaufstellung des Unternehmens voran.


Die Gläubigerversammlung der niederländischen Tochtergesellschaft Beate Uhse Netherlands B.V. habe dem Verkauf wesentlicher Vermögenswerte an eine neu gegründete niederländische Tochtergesellschaft

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: jd