21.11.2018 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Insolvenz über Hulvershorn Wäremebehandlung eingeleitet

Bocholt: Hulvershorn muss wieder Insolvenz anmelden

Ein vorläufiges Insolvenzverfahren wurde nun über die Hulvershorn Wärmebehandlung GmbH & Co.KG eingeleitet.


Die Muttergesellschaft Eisengießerei Hulvershorn hat bereits am 9.11. beim Amtsgericht Münster den Antrag gestellt, ein Regelinsolvenzverfahren zu eröffnen. Die Eisengießerei beschäftigt rund 170

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.