28.06.2019 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Insolvenzverfahren Lila Bäcker

Insolvenz der Bäckereikette "Lila Bäcker" nun mit Prof. Torsten Martini

Insolvenzverwalter Prof. Rolf Rattunde verstorben - Amtsgericht Neubrandenburg beruft Prof. Dr. Torsten Martini zum neuen Insolvenzverwalter


Prof. Rolf Rattunde, Insolvenzverwalter der Bäckereikette "Lila Bäcker",  ist gestern nach einem Verkehrsunfall mit 62 Jahren verstorben. Das Amtsgericht Neubrandenburg ernannte jetzt Prof. Dr. Torsten Martini von LEONHARDT RATTUNDE zum neuen Insolvenzverwalter der Unser Heimatbäcker GmbH und Unser Heimatbäcker DB GmbH & Co. KG. Martini, der 17 Jahre mit Rattunde in der Sozietät tätig war, wird den Insolvenzfall Lila Bäcker mit dem bisherigen Team unter Federführung von Rechtsanwalt Danny Koch bearbeiten.


"Mit Rolf Rattunde verlieren wir einen brillanten Juristen, wunderbaren Chef, Kollegen und Partner. Vor allem aber einen großartigen und humorvollen Menschen. Wir werden das Insolvenzverfahren Lila Bäcker gemeinsam in seinem Sinne fortführen," erklärte Prof. Dr. Torsten Martini, Managing Partner von LEONHARDT RATTUNDE.


Bild: kittisak / FreeDigitalPhotos.net

Wollen Sie umgehend informiert werden, wenn es Neuigkeiten zu diesem Verfahren gibt?


Testen Sie kostenfrei und unverbindlich 3 Tage lang diese Funktionalität - zum Beispiel über unser "Risk-Paket" - und wir benachrichtigen Sie, sobald zum Verfahren neue Nachrichten oder neue Beschlüsse vorliegen.


Jetzt zur Paketauswahl