12.09.2019 - Kategorie "Statistik"

Sachsen-Anhalt: Verbraucher beantragen mehr Insolvenzen, Unternehmen weniger

Zahl der Privatpleiten in Sachsen-Anhalt gestiegen

Verbraucher haben in Sachsen-Anhalt im ersten Halbjahr 5,5 Prozent mehr Insolvenzen beantragt als im Vorjahreszeitraum.


Insgesamt seien es gut 1200 Verfahren gewesen, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Halle mit. Gegen die Verbraucher seien im ersten Halbjahr voraussichtliche Forderungen in Höhe von 4

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: RonnyK. / FreeDigitalPhotos.net