12.09.2017 - Kategorie "Statistik"

Stabile Konjunktur sorgt für wenige Insolvenzen in MV

Stabile Konjunktur sorgt für wenige Insolvenzen in MV

Die stabile Konjunktur in Mecklenburg-Vorpommern sorgt für eine geringe Zahl von Unternehmensinsolvenzen.


Mit 23 Pleiten je 10 000 Firmen lag der Nordosten im ersten Halbjahr 2017 unter dem deutschen Durchschnitt von 32, wie die Wirtschaftsauskunftei Crif Bürgel am Montag in Hamburg mitteilte. Die Zahl

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.