13.03.2018 - Kategorie "Statistik"

Zahl der Insolvenzen in Sachsen zurückgegangen

918 Firmen waren in Sachsen insolvent

In Sachsen hat es 2017 weniger Insolvenzen von Verbrauchern und Unternehmen gegeben.


Bei Unternehmen seien 918 Verfahren gemeldet worden, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag mit. Das entspräche einem Rückgang von etwa 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Durchschnitt

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: RonnyK / pixabay